Ausbildung Fachinformatiker für Systemintegration (w/m)

Berufsbild

Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten, daher kennen sie sich bestens aus mit Betriebssystemen, Netzwerkarchitektur und Programmierlogik. Sie weisen die Benutzer ein, ermitteln Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Ausbildungsbeginn: 1. September
Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss oder
  • Fachabitur oder Abitur
  • Interesse an Software, Hardware und Co.
  • Spaß an Mathe und Technik
  • Geduld und Freundlichkeit

Interessiert?

Weitere Informationen zur Ausbildung und zur Bewerbung finden Sie in unserem Flyer.

PDF zum Download

Kontakt und Information

Marcus Schlund

Kaufmännischer Direktor KU
Geschäftsführer G.I.T.S.
Dachauer Straße 33
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141 99 2001
karriere(at)klinikum-ffb.de