Weiterbildung

  • Ärztliche Weiterbildung

    Für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt bieten wir im Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie folgende Möglichkeiten an:

     

    Basisweiterbildung Chirurgie
    Weiterbildungsordnung vom 24.04.2004 in Kraft getreten am 01.08.2004, 24 Monate
    mit Rotation im Haus

     

    Visceralchirurgie, Facharzt
    Weiterbildungsordnung vom 24.04.2004 in Kraft getreten am 01.08.2004, 24 Monate

     

     

    Viszeralchirurgie, Facharzt
    Weiterbildungsordnung vom 24.04.2004 i. d. F. vom 17.10.2010 in Kraft getreten
    am 01.04.2011, 36 Monate

     

    Spezielle Viszeralchirurgie, Zusatz-Weiterbildung
    Weiterbildungsordnung vom 24.04.2004 i. d. F. vom 17.10.2010 in Kraft getreten
    am 01.04.2011, 12 Monate

     

    Durch eine etablierte Weiterbildungs-Rotation mit dem Klinikum der Universität München/Campus Großhadern ist es möglich, die komplette Weiterbildung sowohl zum Facharzt für Viszeralchirurgie als auch die Zusatz-Weiterbildung für spezielle Viszeralchirurgie zu erlangen.

     

    Studentische Ausbildung

    In unserem Fachbereich hat die studentische Ausbildung einen hohen Stellenwert. Die praktischen Aspekte des Klinikalltags erlernen Sie durch die enge Integration in unser Stations- und OP-Team. Daneben finden regelmäßige studentische Fortbildungen statt, um die theoretischen Kenntnisse mit engem Bezug zur Praxis zu vertiefen.

    Ausbildung von Studenteninnen und Studenten im Praktischen Jahr
    Pro Trimester bieten wie zwei Ausbildungsplätze im Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie an.

    Famulatur
    Wir können bis zu zwei Student*innen pro Semesterferien ausbilden.
    Wir freuen uns auf Ihre formlose Bewerbung an allgemeinchirurgie(at)klinikum-ffb.de

  • Bewerbung

    Bei Interesse richten Sie Ihre 
    Bewerbungsunterlagen bitte an:


    Chefarzt Dr. med. Fritz Spelsberg
    Allgemein- und Visceralchirurgie
    Dachauer Straße 33
    82256 Fürstenfeldbruck


    Bei Fragen hilft Ihnen gerne unser 
    Sekratariat weiter.
    Tel.: 08141 - 99 3301