Pressemitteilungen

Betrieb im Klinikum Fürstenfeldbruck wieder voll aufgenommen

Nachdem ein Computer-Virus Rechner des Klinikums befallen hatte und sich das Haus von der Integrierten Leitstelle abmelden musste, konnte die Patientenversorgung heute wieder voll aufgenommen werden.

Wir bedanken uns bei den umliegenden Krankenhäusern für die Aufnahme der Patienten und beim Rettungsdienst für die Bereitstellung von mehr Einsatzkräften.


Weitere Pressemitteilungen

Station 32 am Klinikum Fürstenfeldbruck saniert und bezugsfertig für die Patientenversorgung

Nach dem Umbau ist die Station 32 bezugsfertig. Künftig werden dort überwiegend onkologische Patienten des Fachbereiches Innere Medizin unter der...

Sparkasse Fürstenfeldbruck spendet 3.000 € für Babyschlafsack

Eine Initiative der Frauenklinik am Klinikum Fürstenfeldbruck zur "Risikominderung des plötzlichen Kindstodes"

Geburtenzahlen in der Frauenklinik auch in 2018 weiter gestiegen

Auch im abgelaufenen Jahr 2018 hat sich der Trend weiter fortgesetzt, dass immer mehr Frauen ihr Kind in der Frauenklinik Fürstenfeldbruck zur Welt...

Gelenkoperationen mit Qualitätssiegel

Zertifizierung des Endoprothetikzentrums am Klinikum Fürstenfeldbruck bestätigt

Ausbildung 2018 - Berufe mit Zukunft

Das Kommunalunternehmen Klinikum Fürstenfeldbruck / Seniorenheim Jesenwang freut sich über 21 neue Auszubildende, die ab 1. Dezember endlich alle in...

Betrieb im Klinikum Fürstenfeldbruck wieder voll aufgenommen

Nachdem ein Computer-Virus Rechner des Klinikums befallen hatte und sich das Haus von der Integrierten Leitstelle abmelden musste, konnte die...

Seniorenheim Jesenwang - Bewohnerausflug ins Kloster Benediktbeuern

An einem der letzten warmen sonnigen Herbsttage unternahmen die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims Jesenwang einen Ausflug zum Kloster...

Gefäßtag

Ein herzliches Dankeschön an die vielen interessierten Besucherinnen und Besucher, die wir am Gefäßtag begrüßen durften.

World Restart a Heart Day

Klinikum und Landratsamt Fürstenfeldbruck organisieren gemeinsam Schulung zur Notfallrettung.

Wünsche werden wahr

Mit dem Wünschewagen vom Seniorenheim in Jesenwang nach Süpplingen in Niedersachsen