Pressemitteilungen

Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesiepflege erfolgreich abgeschlossen

Im Klinikum Fürstenfeldbruck haben vier Mitarbeiterinnen der Pflege ihre Fachweiterbildung in der Intensiv- und Anästhesiepflege erfolgreich abgeschlossen. Der Pflegedirektor Wilhelm Huber gratulierte den Absolventinnen

v.l. Thomas Ebeling (Ltg. Intensiv), Susanne Cserhalmi (Ltg. OP), Jennifer Uhl, Anna Rehm, Heinrich Habel (BM), Sibylle Kästner, Wilhelm Huber (PD) und Janina Göhring (nicht auf dem Bild)

und überreichte neben einem Blumenstrauß die Abschlusszeugnisse, die von der Bayerischen Krankenhausgesellschaft ausgestellt werden. Er bedankte sich für das große Engagement der Mitarbeiterinnen und betonte ausdrücklich, „Es erfordert viel Selbstmotivation, neben der Arbeit noch eine Weiterbildung zu absolvieren.“

Die Fachweiterbildung dauert zwei Jahre und richtet sich nach den Vorgaben der deutschen Krankenhausgesellschaft. Die Teilnehmerinnen lernen in Theorie und Praxis und werden auch in verschiedenen Bereichen außerhalb des Klinikums eingesetzt. Zum Abschluss müssen mehrere theoretische und praktische Prüfungen absolviert werden.

Die Mitarbeiterinnen haben bereits eine dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft hinter sich und spezialisieren sich sozusagen durch die Weiterbildung in eine Fachrichtung. Am Klinikum Fürstenfeldbruck wird auch die Fachweiterbildung für den Operationsdienst und die Notfallpflege angeboten. Dieses Angebot ist ein wichtiger Baustein für die hohe Qualität in der Patientenversorgung.


Weitere Pressemitteilungen

BÄCKEREI-INNUNG-FÜRSTENFELDBRUCK SPENDET 400 € FÜR PALLIATIVSTATION

Mit einer Spende von 400 € unterstützt die Bäcker-Innung-Fürstenfeldbruck die Palliativstation am Klinikum Fürstenfeldbruck.

EINE ELSBEERE FÜR DAS STERNENKINDERGRAB

Am Sternenkindergrab im Waldfriedhof in Fürstenfeldbruck konnte wieder ein Baum gepflanzt werden.

Stroke Unit am Klinikum zertifiziert

Die Stroke Unit am Klinikum Fürstenfeldbruck wurde jüngst erfolgreich zertifiziert. Damit erfüllt sie den Qualitätsstandard der Deutschen...

Klinikum Fürstenfeldbruck: Modernes Angiographie-System erweitert die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten bei Gefäßerkrankungen

Mit der Investition in eine leistungsstarke bildgebende Medizintechnik ist das Klinikum Fürstenfeldbruck optimal aufgestellt, um Patienten mit...

Ausbildung 2019 - Berufe mit Zukunft

Das Kommunalunternehmen Klinikum Fürstenfeldbruck / Seniorenheim Jesenwang freut sich über 20 neue Auszubildende, die ab 1. Dezember alle in den...

Klinikum Fürstenfeldbruck Mitglied im Tumorzentrum München

Die Mitgliedschaft des Klinikums Fürstenfeldbruck wurde für vier weitere Jahre verlängert.

Schülerinnen und Schüler nähen am Projekttag Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen der Frauenklinik

26 Schülerinnen und Schüler des Viscardi-Gymnasiums in Fürstenfeldbruck haben am Projekttag in liebevoller Handarbeit 59 Herzkissen hergestellt. Die...

Sommerfest im Seniorenheim Jesenwang

Aufgrund anhaltenden Regens wurde das Sommerfest im Seniorenheim Jesenwang in diesem Jahr nach drinnen verlegt. Der Freude tat dies keinen Abbruch und...

Wir feiern - 10 Jahre Grüne Damen

Vor 10 Jahren, am Dienstag, den 30. Juni 2009, startete das Klinikum Fürstenfeldbruck einen besonderen Service für die Patientinnen und Patienten: die...

Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Fürstenfeldbruck als Hernienzentrum zertifiziert

Der Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie am Klinikum Fürstenfeldbruck wurde erfolgreich als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie ...