Ausbildung Pflegefachkraft

Startseite|Ausbildung Pflegefachkraft (m/w/d)

Berufsbild

Als qualifizierte Pflegefachkraft übernehmen Sie die Pflege, Betreuung und Beratung von pflegebedürftigen Menschen aller Altersklassen in unterschiedlichen Lebenssituationen, z. B. in der stationären Akutpflege/Krankenhaus, in der stationären Langzeitpflege/Altenheim und in der ambulanten Pflege. Dabei tauschen Sie sich im therapeutischen Team aus.

Ausbildungsbeginn: 1. April / 1. September
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Schulische Voraussetzungen:
    – Mittlere Reife oder
    – Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen
    abgeschlossenen Berufsausbildung oder
    – Abitur oder
    – eine abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachhelfer/in
  • Persönliche Voraussetzungen:
    – Interesse an der Pflege von Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen
    – Lust, im therapeutischen Team zu arbeiten

Ihr praktischer Einsatz

Während der praktischen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Einsatzorte. Dazu gehören Pflichteinsätze in diesen Bereichen:

  • die stationäre Akutpflege (400 Stunden)
  • die stationäre Langzeitpflege (400 Stunden)
  • die ambulante Akut- und Langzeitpflege (400 Stunden)
  • die pädiatrische Versorgung (120 Stunden)
  • die psychiatrische Versorgung (120 Stunden)
  • Vertiefung eines Pflichteinsatzes (500 Stunden)

Während der Ausbildung werden Sie von unseren Praxisanleiterinnen unterstützt.

Die theoretische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit den Heimerer Schulen, München.

Kontakt und Information

  • Irene Weinberg/Melanie Wiesmann
    Pflegedirektion

  • 08141/99-4804

  • karriere@klinikum-ffb.de

Interessiert?

Weitere Informationen zur Ausbildung und zur Bewerbung finden Sie in unserem  Flyer.

Welche Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung bestehen, schildert der Beitrag „Rückenwind für Pflegeberufe“ aus unserer Patientenzeitung.