Ansprechpartnerin

  • Personalabteilung

  • 08141 / 99 – 2151
  • 08141 / 99 – 2159

Wir suchen für unsere Zentrale Notaufnahme in Voll-, oder Teilzeit (50 – 100%) ab dem 1. Oktober 2024 einen Oberarzt mit der Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin oder einen Facharzt (m/w/d)

Wir suchen für unsere Zentrale Notaufnahme in Voll-, oder Teilzeit (50 – 100%) ab dem 1. Oktober 2024

einen Oberarzt mit der Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin oder einen Facharzt (m/w/d)  

Das Klinikum Fürstenfeldbruck ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München und einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Das Haus wird als Kommunalunternehmen des Landkreises Fürstenfeldbruck geführt.

Jährlich werden in unserem Haus rund 15.000 stationäre und 22.000 ambulante Patienten bei 380 Planbetten versorgt. Die Klinik hat mit 12 medizinischen Fachrichtungen ein breites Leistungsangebot, ist regionales Traumazentrum und verfügt über eine Stroke- und Chest-Pain-Unit. In der erfolgreich zertifizierten Zentralen Notaufnahme (Erweiterte Notfallversorgung) des Klinikums Fürstenfeldbruck werden jährlich ca. 27.000 Patienten behandelt. Eine Beobachtungsstation mit 6 Betten ist der Notaufnahme angegliedert. Die Notaufnahme steht als Fachabteilung unter eigener ärztlicher Leitung mit einem festen Team aus Assistenz- und Oberärzten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie versorgen selbständig interdisziplinär Patienten aus dem gesamten Spektrum der Notfallmedizin inklusive Schockraum-Management mitsamt erforderlicher Notfalldiagnostik.
  • Ausbildung und Supervision der Assistenzärzte

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt, als Notarzt tätig und wollen noch die Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin erwerben oder
  • Sie bringen für die Stelle als Oberarzt einen Facharzttitel und die Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin bereits mit
  • Sie bringen persönliches Engagement bei der Weiterentwicklung der Abteilung und des Standortes mit
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Engagement, Teamgeist und sozialer Kompetenz aus

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team
  • Ein kollegiales Betriebsklima auf Basis von gegenseitiger Wertschätzung
  • Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Ein Wirkungsfeld im Einzugsgebiet der Landeshauptstadt München mit hohem Freizeitwert und dem Alpenvorland vor der Tür

Die Notaufnahme ist eine eigenständige Abteilung. Der Chefarzt verfügt über die Zusatzbezeichnung Klinische Notfall- und Akutmedizin mit Weiterbildungsbefugnis (18 – 24 Monate).

Für weitere Fragen steht Ihnen der Leiter der Notaufnahme Dr. Marian Poetzsch unter der Telefonnummer 08141 99-4030 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an karriere@klinikum-ffb.de oder per Post an die Personalabteilung, Dachauer Straße 33, 82256 Fürstenfeldbruck.

Ansprechpartnerin

  • Personalabteilung

  • 08141 / 99 – 2151
  • 08141 / 99 – 2159